Nacht- und Notdienstgebühr

Die Nacht-und Notdienstgebühr von Euro 2,50 (ohne Kassenrabatt) kann außerhalb der allgemeinen Ladenöffnungszeiten
erhoben werden, wenn auf dem Rezept noctu oder ähnliches vermerkt ist.
 

Auf dem Rezept muss die Zeit der Inanspruchnahme angegeben werden, § 9 Punkt 3 der AMPreisV.
Sonderkennzeichen Noctu- Gebühr seit 01.08.2006 PZN:2567018

Hier die Zeiten, an denen ein Beitrag erhoben werden kann:
Innerhalb der Woche Montag bis Freitag jeweils ab 20:00 Uhr bis zum Folgetag um 6:00 Uhr.
Wochenende von Samstag 20:00 Uhr bis Montag früh um 6:00 Uhr
Feiertag vom Vorabend des Feiertags 20:00 Uhr bis zum Tag nach dem Feiertag / den Feiertagen um 6:00 Uhr.
VdAK: 24.12. ab 14:00 Uhr bis 6:00 Uhr morgens des Folgetages.
Primärkassen: 24.12. und 31.12 ab 14:00 Uhr bis 6:00 Uhr morgens des Folgetages.
Für Rezepte, die zwar im Notdienst ausgestellt wurden, jedoch erst an einem anderen Tag in der Apotheke eingelöst werden, kann keine Notdienstgebühr erhoben werden.
 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Engel-Apotheke Kontakt: Telefon: 06221 / 314085